beate engelhorn
geboren in wiesbaden
  kristien ring
geboren in Pittsburgh, P.A., USA (geb. Nist)
 
    1982-83
1984-85


1985

1989-90
1994
1995
1996-2000

Seit Mai
2000
Mai 2001
Studienaufenthalt in Paris
Studiumsbeginn Philosophie und Biologie
an der Johannes - Gutenberg - Universität
in Mainz
Studiumsbeginn Architektur an der
TU Braunschweig
Auslandstudium ETH Zürich
Diplom an der TU Braunschweig
Umzug nach Berlin
Mitarbeit im Büro Prof. Hans Kollhoff Berlin
Eigenes Büro seit 1999
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der
BTU-Cottbus Lehrstuhl für Entwerfen,
Gebäudekunde und Raumgestaltung
Gründung der Galerie suitcasearchitecture
zusammen mit Kristien Ring
  1987

1990

1991

1991
1991-1999


1994


1996

Seit Okt.
2000

Mai 2001

Studiumsbeginn Architektur an der North Carolina State University, USA
Auslandsstudium in Kopenhagen,
Dänemark
Diplom mit dem Bachelor of Environmental
Design in Architecture
Umzug nach Berlin
Mitarbeit in Architekturbüros u.a.:
Shin Takamatsu, Daniel Libeskind,
Prof. Dr. Sommer und Partner
Aufbaustudiumsbeginn Architektur an der
Kunsthochschule Berlin Weissensee, bei Peter Wilson
Diplom an der KHB
Eigenes Büro seit 1998
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der BTU-Cottbus Lehrstuhl für Entwerfen,
Gebäudekunde und Raumgestaltung
Gründung der Galerie suitcasearchitecture zusammen mit Beate Engelhorn
 
 

über die galeriedie galeristinnenimpressum